Kompanieschießen der 1. Kompanie

Die 1. Kompanie hat am 08.12.2018 ihr letztes, monatliches, Kompanieschießen in diesem Jahr. An diesem Tag findet auch das heißbegehrte Schlachtfest (Sparschwein schlachten) statt. Neben weihnachtliches Gebäck wird auch, wie in jedem Jahr, Grütze Mett (und Schnitzel) gereicht. Beginn ist um 15.00 Uhr im Schießhaus auf dem Schützenplatz. Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme. Eingeladen sind auch Gäste, die Interesse am Schützenwesen haben und/oder nur ein paar gemütliche Stunden verbringen möchten. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Bataillonsschießen

Erste Kompanie gewinnt beim Bataillonsschießen

Am 17.11.2018 um 18.00 Uhr stand die erste Kompanie der Bad Driburger Bürgerschützengilde als Sieger des Bataillonsschießens 2018 fest. Mit 383 Ring konnte sie sich vor der zweiten Kompanie platzieren. Diese belegt mit 370 Ring Rang zwei vor der vierten Kompanie mit 369 Ring und der dritten Kompanie mit 368 Ring. Beste Schützen an diesem Schießtag waren Oberst Horst-Jürgen Fehring aus der ersten Kompanie mit 49 Ring.

Beim Tagespokal konnte sich ebenfalls Horst-Jürgen Fehring (mit 49 Ring) durchsetzen.

Der Seniorenpokal ging mit 43 Ring an Johannes Holdgrewe.

Den Damenpokal konnte sich Sara Wüllner (mit 36 Ring) sichern.

Den Jugendpokal erhielt der Jungschütze Marcel Vergin. Marcel schoss hervorragende 46 Ring.

In 2018 haben wir kein Vergleichsschießen verloren und beim Batallionsschießen konnten wir uns wieder den Pokal sichern.

Leider haben wir, als Mitgliederstärkste Kompanie, aber auch nur den dritten Platz bei der Beteiligung an den Veranstaltungen belegen können.

Allen noch einmal herzlichen Glückwunsch.

Die nächsten Veranstaltungen sind:

08.12.2018 letztes Kompanieschießen im Jahr 2018

18.01.2019 Skat- und Knobelabend

19.01.2019 Kompanieschießen mit der 4. Kompanie

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Batallionsschießen und 4. Ligaschießen der Bad Driburger Bürgerschützengilde

Lokalderbys haben bekanntlich ihren besonderen Reiz. So verspricht auch das Bataillonsschießen der Bad Driburger Bürgerschützengilde einen spannenden Vergleichskampf. Einmal im Jahr messen sich die vier Kompanien der Gilde im direkten Vergleich. Am 17. November ab 13:00 Uhr ist es nun wieder so weit: die zweite, die dritte und die vierte Kompanie werden alles daransetzen, den Wanderpokal des Bataillons, den der Ehrenoberst Heinz Koch 1959 gestiftet hat, der ersten Kompanie abzuringen. Annahmeschluss ist um 17:00 Uhr. Danach werden keine Scheiben mehr ausgegeben. Gleichzeitig findet an diesem Nachmittag auch das 4. Ligaschießen statt.

Kompanieschießen

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Am 13.10.2018 hat der Hauptmann Peter Wiedemeier zum monatlichen Schießen der 1. Kompanie eingeladen. Insgesamt haben an diesem Nachmittag 34 Schützen ihr Können unter Beweis gestellt.

Horst-Jürgen Fehring machte beim Tagespokal (48 Ring) den ersten Platz und konnte somit den Schützenpokal mit nach Hause nehmen.

Den Jugendpokal konnte sich Carina Vergin (mit 45 Ring) sichern und erhielt hierfür die kleine silberne Eichel.

Den Seniorenpokal konnte Hermann Häger mit (45 Ring) nach Hause nehmen.

Der Damenpokal konnte auch wieder vergeben werden. Sarah Wüllner setzte sich mit 35 Ring durch.

Allen Schützen nochmal herzlichen Glückwunsch.

Auf Grund der schönen Wetterverhältnisse konnte an diesem Nachmittag gegrillt werden.

Hier ein Überblick der nächsten Veranstaltungen:

02.11.2018 Hüttenkartoffelessen mit Abstimmung Schützenfest 2020 (Karten gibt es bei den Hauptleuten und der AXA

10.11.2018 Aktion sauberer Schützenplatz

17.11.2018 Batallionsschießen und Ligaschießen

18.11.2018 Volkstrauertag

29.11.2018 Weihnachtsmarkt Bad Driburg

08.12.2018 letzte Schießen der 1. Kompanie

mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-„

Ligaschießen

3.Ligaschießen und Vergleichsschießen 

Am 15.09.2018 fand das dritte „Ligaschießen“ der Bürgerschützengilde Bad Driburg statt. Dabei trat die 1. Kompanie erfolgreich im Vergleichsschießen gegen die 3. Kompanie an.  Dennoch konnte Hauptmann Peter Wiedemeier nur 21 Schützinnen und Schützen zum Schießen begrüßen!

Den Jugendpokal sicherte sich Sebastian Niemann mit dem grandiosen Ergebnis von 47 Ringen. Der Damenpokal ging mit 41 Ringen an Heike Hegener.Als bester Schützen der 1 Kompanie ging der Schützenpokal mit 48 Ringen an Torsten Hegener. Unser Seniorenpokal ging an Hermann Häger mit 35 Ringen. Fortlaufend konnten wir auch eine Auszeichnung verleihen. Diese Auszeichnung erlangte unser Schütze Marvin Lausen. Marvin schoss mit 42 Ring die große grüne Eichel.

Allen ausgezeichneten Schützen gratuliert die 1. Kompanie nochmals herzlich.

Nun einmal das Ergebnis des Vergleichsschießen:

Die Kompanie gewann mit 373 zu 363 Ring unterschied gegen die 3. Kompanie.

Die erfolgreichen Schützen in der 1 Kompanie waren:

Torsten Hegener (48), Michael Wiemeyer, Frank Gaida, Horst-Jürgen Fehring, Sebastian Niemann (alle 47), Ulrich Niemann, Peter Wiedemeier (beide 46) und Tobias Fehring (45)

mit Schützengruß

Peter Wiedemeier

-Hauptmann der 1. Kompanie-

Herrenabend

Herrenabend der 1. Kompanie mit Besuch der Bad Driburger Naturparkquellen und anschließendem gemütlichen Abend

 

Am Freitag, den 07.09.2018 findet der Herrenabend der 1. Kompanie statt. Treffen ist um 17.00 Uhr in der Gräfin-Margarete-Allee. Dort wird eine Betriebsführung angeboten. Wo kommt das Wasser überhaupt her? Wie kommt das Wasser in die Flasche? Und wie umweltfreundlich ist die Produktion? Die Bad Driburger Naturparkquellen bieten schon seit vielen Jahren Schulklassen, Vereinen und andere interessierten Gruppen Betriebsbesichtigungen an – auch um ein tieferes Verständnis für die regionalen Produkte zu erreichen. Hier erfahren wir wie viele Schritte notwendig sind und welche Technik erforderlich ist, um das Wasser zum Endverbraucher gelangen zu lassen. Und natürlich können wir auch bei einer anschließenden Verkostung mit verschiedenen Sorten „erschmecken“, das Wasser nicht gleich Wasser ist.

Anschließend (ab ca. 18.30 Uhr) kehren die hungrigen Schützen im Restaurant Hellas Bad Driburg ein. Wer es aus zeitlichen Gründen nicht zur Betriebsführung schafft, ist natürlich trotzdem herzlich eingeladen ab 18.30 Uhr an dem gemütlichen Abend, im „Hellas“ teilzunehmen. Unser Kompaniemitglied, Pavlos (Paul) Papavasileiou hält eine kulinarische Überraschung für uns bereit.

Mit Schützengruß

 

Christof Loke

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Am 04.08.2018 hat der stellv. Hauptmann Frank Gaida zum monatlichen Schießen der 1. Kompanie eingeladen. Insgesamt haben an diesem Nachmittag 28 Schützen ihr Können unter Beweis gestellt.

Torsten Hegener machte beim Tagespokal (48 Ring) den ersten Platz und konnte somit den Schützenpokal mit nach Hause nehmen.

Den Jugendpokal konnte sich Marvin Lausen (mit 44 Ring) sichern.

Den Seniorenpokal konnte Erich Strobel mit (45 Ring) nach Hause nehmen.

Der Damenpokal konnte auch wieder vergeben werden. Sara Wüllner erzielte 38 Ring durch.

Felix Doolmann erhielt (mit 38 Ring) die Schützenschnur.

Allen Schützen nochmal herzlichen Glückwunsch.

Hier ein Überblick der nächsten Veranstaltungen:

11.08.2018 Jubelfest in Neuenheerse (Abfahrt 12.00 Uhr, Rückfahrt 18.00 Uhr)

12.08.2018 Jubelfest in Neuenheerse (Abfahrt 13.00 Uhr, Rückfahrt 18.00 Uhr)

19.08.2018 Jubelfest in Kühlsen (Abfahrt 12.45 Uhr, Rückfahrt 18.00 Uhr)

07.09.2018 Herrenabend (Treffen 17.00 Bad Driburger Brunnen, anschließend Essen im griechischen Restaurant Athen).

15.09.2018 gemeinsames Schießen aller Kompanien

mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-