Liebe Mitglieder der 1. Kompanie

Aufgrund der immer noch aktuell vorherrschenden Covid-19 Pandemie und die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus wird die 1. Kompanie die nächsten beiden Schießen, welche am 30.12.2021 und am 08.01.2022 durchgeführt werden sollten, absagen. Der Vorstand bedauert dies sehr. Dennoch sollte es im Interesse jedes einzelnen sein, dass (auch wir) unseren Beitrag zur Eindämmung des Virus beitragen.

Bis dahin wünschen wir Euch und Euren Familien ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022. In der Hoffnung, dass wir uns bald in unserem neuen Schießstand auf ein gemütliches Bier am Tresen wieder sehen werden.

Weitere Veranstaltungen werden gemäß der aktuellen Lage angepasst und über den verschiedenen Portalen (Newsletter, Facebook, Homepage und WhatsApp ) kundgegeben.

Bleibt alle gesund!

Beförderungen und Auszeichnungen der 1. Kompanie auf der Generalversammlung am 05.11.2021

Beförderungen und Auszeichnungen der 1. Kompanie auf der Generalversammlung am 05.11.2021

Am 05.11.2021 fand die jährliche Generalversammlung der Bad Driburger Schützengilde e.V. auf dem historischen Schützenplatz nach einer langen Coronapause wieder statt. Nach der Begrüßung durch den Oberst Horst-Jürgen Fehring und den Vorstandsberichten stand der Punkt Beförderungen und Ehrungen auf dem Tagesordnungspunkt.

Aus der 1. Kompanie wurden wegen Ihrer besonderen Leistungen und aktiven Teilnahme an den Veranstaltungen der Bad Driburger Bürgerschützengilde e.V. befördert:

  • Beförderung zum Unteroffizier: Benjamin Fabian.
  • Beförderung zum Leutnant: Christopher Göke.
  • Für 25 Mitgliedschaft: Franz Brockhagen, Dr. Ralf Eckardt, Marc Fieseler, Oliver Flemming-Schmidt, Jürgen Kappe, Bernd Meyer, Michael Schmitz, Rainer Suhr, Wilhelm Voßmann.
  • Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Claudius Böhler, Robert Sammert, Klaus-Dieter Will.
  • Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Paul Huber, Horst Kretzer, Alfons Lücking, Walter Matthias, Manfred Sohnius.
  • Für 25 Jahre Zugehörigkeit im Offizierscorps: Robert Sammert.
  • Für 40 Jahre Zugehörigkeit im Offizierscorps: Ulrich Niemann, Klaus Steffen.
  • Für 50 Jahre Zugehörigkeit im Offizierscorps: Bernd Mastracci, Friedhelm Schulte, Ludwig Werschmann

Der Vorstand der 1. Kompanie gratuliert hierzu recht herzlich. Leider konnten nicht alle bei der Generalversammlung ihre Beförderung und Auszeichnung entgegennehmen. Dies wird zeitnah auf den nächsten Kompanieveranstaltungen feierlich nachgeholt.

Hier ein Überblick über die nächsten Veranstaltungen:

13.11.2021 Offizielle Schießstanderöffnung (15.00 Uhr)

14.11.2021 Volkstrauertag (11.45 Uhr)

20.11.2021 Jugendschießen (16.00 Uhr)

25. bis 28.11.2021 Adventsmarkt

30.12.2021 Jahresabschlussschießen (18.00 Uhr)

 

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

 

 

 

 

Kompanieschießen der 1. Kompanie


Am 23.10.2021 hatte die 1. Kompanie ihr erstes monatliches Kompanieschießen
in diesem Jahr. Beginn war um 17.00 Uhr (nicht 15.00 Uhr) im Schießstand auf
dem Schützenplatz. Nach der langen „Coronapause“ wurde erstmalig mit dem
Lasergewehr, im „frisch“ renovierten Schießstand geschossen. Insgesamt haben
an diesem Nachmittag 42 Schützen ihr Können unter Beweis gestellt.
Andreas Vergin machte beim Tagespokal (49 Ring) den ersten Platz und konnte
somit den Schützenpokal mit nach Hause nehmen.
Den Jugendpokal konnte sich Marcel Vergin (mit 46 Ring) sichern.
Erfreulicherweise konnte auch mal wieder der Damenpokal vergeben werden.
Angelika Fehring lag mit 45 Ring vorne.
Den Seniorenpokal konnte Karl Bose mit (42 Ring) nach Hause nehmen.
Die Schützenschnur konnte gleich dreimal verliehen werden. An Gustav von
Wartenberg (42 Ring), Nicolas Fehring (38 Ring) und an Jonas Humborg (41 Ring).
Allen Schützen nochmal herzlichen Glückwunsch.


Hier ein Überblick der nächsten Veranstaltungen:
05.11.2021 Generalversammlung (19.00 Uhr)
06.11.2021 Aktion „sauberer Schützenplatz“ (10.00 Uhr)
13.11.2021 Offizielle Schießstanderöffnung (15.00 Uhr)
14.11.2021 Volkstrauertag (11.45 Uhr)
20.11.2021 Jugendschießen (16.00 Uhr)
25. bis 28.11.2021 Adventsmarkt
30.12.2021 Jahresabschlußschießen (18.00 Uhr)


mit Schützengruß
Christof Loke
-Schriftführer der 1. Kompanie-

Termine

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Die 1. Kompanie hat am 23.10.2021 ihr erstes monatliches Kompanieschießen in diesem Jahr. Beginn ist um 17.00 Uhr (nicht 15.00 Uhr) im Schießhaus auf dem Schützenplatz. Nach der langen „Coronapause“ wird erstmalig mit dem Lasergewehr, im „frisch“ renovierten Schießstand geschossen. Der Vorstand freut sich über eine rege Teilnahme. Eingeladen sind auch Gäste, die Interesse am Schützenwesen haben und/oder nur ein paar gemütliche Stunden verbringen möchten. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

 

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Schützenfest@home-Pakete.

Am 09.07.2021 von 17.00 bis 19.00 Uhr können die Schützenfest@home-Pakete auf dem historischen Schützenplatz in Empfang genommen werden. Was müsst Ihr tun, um eines der begehrten Pakete zu erhalten? Meldet Euch bis zum 07.07.2021 bei Eurem Hauptmann der 1. Kompanie Peter Wiedemeier (0160-8427285 od. per Mail: wiedemeierp@t-online.de). Die Pakete gibt es nur in begrenzter Anzahl, also wer sich zuerst anmeldet, kann sich ein Paket sichern. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern der 1. Kompanie viel Spaß beim Schützenfest@home.

Obwohl wir wohl alle das richtige Schützenfest sehr vermissen, ist dies eine kleine Alternative.

Weitere Termine:

11.07.2021 Schützenmesse. Treffen ist um 10.15 Uhr am Alten Markt

08.08.2021 Musikfrühschoppen (weitere Informationen folgen)

20.08.2021 Kompanietreffen (weitere Informationen folgen)

11.09. bis 12.09.2021 Schützenfest light (weitere Informationen folgen)

Alle Veranstaltungen sind unter Vorbehalt und unterliegen den aktuellen Coronaschutzmaßnahmen.

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Anschmücken der 1. Kompanie.

Am 03.07.2021 treffen sich die Mitglieder der 1. Kompanie zum Anschmücken beiGetränke Kriegesmann (Antreteplatz der 1. Kompanie). Um 16.00 Uhr geht es dann los um die Straßen für das bevorstehende Schützenfest@home zu schmücken. Im Anschluß wird bei Getränke Kriegesmann gegrillt.

Weitere Termine:

09.07.2021 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr Verteilen des Schützenfests@home Paket auf dem Schützenplatz (Annahmeschluss der Reservierungen beim Hauptmann der 1. Kompanie bis 07.07.2021)

11.07.2021 Schützenmesse. Treffen ist um 10.15 Uhr am Alten Markt

08.08.2021 Musikfrühschoppen (weitere Informationen folgen)

20.08.2021 Kompanietreffen (weitere Informationen folgen)

11.09. bis 12.09.2021 Schützenfest light (weitere Informationen folgen)Alle Veranstaltungen sind unter Vorbehalt und unterliegen den aktuellen Coronaschutzmaßnahmen.

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Die Erste Kompanie trauert um ihren Schützenbruder Hauptmann Bernward Mikus.

Am 16.02.2021 verstarb nach schwerer Krankheit unser Mitglied Bernward Mikus. Bernward war seit 1970 Mitglied der Gilde. Er wurde aufgrund seiner Verdienste 1979 zum Leutnant, sowie 1989 zum Oberleutnant befördert. In den Jahren 1981 – 1997 war Bernward als Fahnenadjutant bei Fähnrich Rudi Middeke im Einsatz. Als Anerkennung hierfür wurde er 1997 zum Hauptmann befördert.

Die Trauerfeier findet am 24.02.2021 um 10 Uhr in der Friedhofskapelle am Westfriedhof statt mit  anschließender Urnenbeisetzung. Unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung werden die Schützen der Gilde im Außenbereich der Friedhofskapelle von Bernward Mikus Abschied nehmen und ihm die letzte Ehre erweisen.

Mit einem stillen Gruß

Der Vorstand

Liebe Mitglieder der 1. Kompanie, viel zu lange habt Ihr nichts oder nur viel zu wenig mit der Bürgerschützengilde und mit unserer schönen Rosenkompanie unternehmen können. Aber nun schauen wir weiter nach vorne und hoffen, dass das Jahr 2021 wenigstens einige Veranstaltungen im gemeinsamen Rahmen zulässt. Unser Bataillonsvorstand plant bereits für das zweite Halbjahr, denn leider werden im ersten Halbjahr 2021 noch keine größeren Veranstaltungen erlaubt sein.Zu unser aller Bedauern sind daher bereits entfallen unser Skat- und Knobelabend und der Winterball der Gildeund zu unser aller Bedauern werden daher noch entfallen unsere Kompanieversammlung und die Generalversammlung,die Veranstaltungen mit der Großgemeinde, die Schützenfeste der Großgemeinde und leider auch unser Königschießen und Schützenfest. Danach wird es hoffentlich wieder besser für uns Schützen. Der Bataillonsvorstand plant, immer unter der Voraussetzung, dass es die Lage zulässt, eine Veranstaltung für den 11. und 12. September 2021. Diese wird zwar nicht die Dimensionen unseres gewohnten und geliebten Schützenfestes im Juli haben, aber ein Treffen im grünen Schützenrock auf unserem Schützenplatz sehnen wohl sicher alle Kompaniemitglieder herbei. Notiert Euch daher unbedingt diesen Termin. Evtl. wird zusätzlich der Freitag davor von den Kompanien genutzt werden. Genaueres können wir leider noch nicht sagen, dazu gibt es im Augenblick einfach noch zu viele Unwägbarkeiten. Der Hauptvorstand führt dazu gerade Gespräche mit vielen Beteiligten. Wir bitten um Euer Verständnis.

Die ausgefallene Generalversammlung vom März wird vstl. mit dem Hüttenkartoffelessen zusammengelegt. Beförderungen, Ehrungen usw. werden dann ebenfalls erfolgen. Einige Monate noch muss sich also auch unsere Kompanie in Geduld üben, und ich weiß, wie schwer das so manch aktivem Schützen fällt. Sollte sich eher eine Möglichkeit ergeben, etwa zu einem Kompanieschießen, dann werdet Ihr unverzüglich benachrichtigt. Zu einem ersten Schießen kann aber frühestens nach Ostern eingeladen werden, da der neue Schießstand noch nicht ganz einsatzbereit ist. Der Kompanievorstand freut sich schon heute, Euch wieder persönlich treffen zu können. Mit Schützengruß