Am Samstag, den 11.08.2018 findet das Jubelschützenfest 425 Jahre Neuenheerse statt (Anmeldeformular liegt im Schießstand aus) und

am Sonntag, den 19.08.2018 findet das Jubelschützenfest 425 Jahre Kühlsen (Anmeldeformular liegt im Schießstand aus).

Bei Interesse bitte anmelden.

 

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Kitchen Threesome After Coocking

Anschmücken der 1. Kompanie.

Am 23.06.2018 treffen sich die Mitglieder der 1. Kompanie zum Anschmücken bei Getränke Kriegesmann (Antreteplatz der 1. Kompanie). Um 14.00 Uhr geht es dann los um die Straßen für das bevorstehende Schützenfest zu schmücken. Im Anschluß wird bei Getränke Kriegesmann gegrillt.

Weitere Termine:

  • 24.06.2018 Sommerolympiade vom TV/TUS Bad Driburg
  • 30.06.2018 Königschießen
  • 01.07.2018 Patronatsprozession
  • 07.07. bis 09.07.2018 Schützenfest
  • 04.08.2018 Kompanieschießen

Trotz aller Bemühungen, werden noch reichlich Helfer/innen für die Dienste der 1. Kompanie gesucht.

  • 07.07.2018 Aufbauen im Schützenhaus um 10.00 Uhr (8 Personen).
  • 07.07.2018 um 20.00 Uhr Zapfenstreich Absperren am Alten Markt (6 Personen).
  • Straße absperren (1 Personen).
  • Zugende (2 Personen).
  • Schellenbaum (1 Person).
  • Kassendienst Schützenhaus 19.00 bis 20.30 (1 Person) 20.30 bis 22.00 Uhr (3 Personen) und 22.00 bis 24.00 Uhr (2 Personen)
  • 08.07.2018 Schützenhochamt um 9.30 Uhr Straße absperren (1 Person).
  • Adjutanten Ehrengäste und Ehrenoberst (2 Personen).
  • Umzug Schellenbaum (1 Person).
  • Absperren am Rathaus (7 Personen).
  • Fototermin Stühle und Tische aufbauen (6 Personen).
  • 11.07.2018 Abschmücken um 17.00 Uhr (5 Personen).

Vielen Dank an Helfer, im Voraus. Zur besseren Planung wird unbedingt um Rückmeldung gebeten.

Amateur Anal Story

Verleihung der Wanderkette und der Wanderpokale

Kompanieschießen der 1. Kompanie mit Verleihung der Wanderkette und der Wanderpokale

Am 02.06.2018 haben die Schützen der 1. Kompanie ihr Können unter Beweis gestellt. Nach leckeren Gegrilltem vom Rost und erfrischenden Getränken, konnten endlich die Tagespokale verliehen werden.

Den Tagespokal holte sich Frank Gaida mit 48 Ring.

Reinhold Jakob errang mit 42 Ring den Seniorenpokal.

Der Jugendpokal ging an Christopher Göke, mit 45 Ring.

Den Damenpokal, konnte Marion Vergin mit 46 Ring, mit nach Hause nehmen.

Hierzu noch mal herzlichen Glückwunsch.

Da es das letzte Schießen vor dem Schützenfest ist, konnten auch die Jahrespokale verliehen werden.

Den Seniorenpokal erhielt Reinhold Jakob und

den Schützenpokal konnte sich Frank Gaida sichern.

Die Wanderkette der 1. Kompanie trägt in diesem Jahr Andreas Mügge. Die Wanderkette der jeweiligen Kompanie, wird dem Schützen verliehen, der das beste Schießergebnis im laufenden Jahr geschossen hat. Andreas hat insgesamt 241 Ring geschossen und darf mit Stolz auf dem diesjährigen Schützenfest die Wanderkette tragen.  Hierzu noch einmal herzlichen Glückwunsch.

Achtung: Ab sofort können die Frühstücksmarken für das Gabelfrühstück beim Hauptmann, Peter Wiedemeier, erworben werden.

Ligaschießen

Kompanieschießen der 1. Kompanie bzw. gemeinsames Schießen aller Kompanien (Ligaschießen)

 

Am 26.05.2018 hat der Hauptmann Peter Wiedemeier zum monatlichen Schießen der 1. Kompanie bzw. gemeinsames Schießen aller Kompanien (Ligaschießen) eingeladen. Die 2. Kompanie hatte an diesem Nachmittag Dienst und hat alle Anwesenden mit kühlen Getränken, sowie Gegrilltem bestens versorgt.

Die Beteiligung an diesem Nachmittag (1. Kompanie 20 Anwesende) war nicht gut.

Robert Sammert hat 48 Ring geschossen und kann nun an seiner Uniform die große goldene Eichel tragen.

Beim Vergleichsschießen gegen die 4. Kompanie konnte sich die erste Kompanie mit 372 Ring durchsetzen. Hier die besten Schützen: Markus Hagemann, Frank Gaida und Robert Sammert (48 Ring), Torsten Hegener (47 Ring), Tobias Fehring und Dennis Kappe (46 Ring), Andreas Mügge (45 Ring), sowie Karl Bose (44 Ring).

Allen noch einmal herzlichen Glückwunsch.

Die nächsten Veranstaltungen sind:

02.06.2018 Kompanieschießen mit Verleihung der Wanderkette und der Wanderpokale

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Am 12.05.2018 hat der Hauptmann Peter Wiedemeier zum monatlichen Schießen der 1. Kompanie eingeladen. Insgesamt haben an diesem Nachmittag 36 Schützen ihr Können unter Beweis gestellt.

Torsten Hegener machte beim Tagespokal (49 Ring) den ersten Platz und konnte somit den Schützenpokal mit nach Hause nehmen.

Den Jugendpokal konnte sich Tobias Fehring (mit 42 Ring) sichern.

Den Seniorenpokal konnte Manfred Sohnius mit (43 Ring) nach Hause nehmen.

Der Damenpokal konnte auch wieder vergeben werden. Heike Hegener setzte sich mit 36 Ring durch.

Allen Schützen nochmal herzlichen Glückwunsch.

Auf Grund der schönen Wetterverhältnisse konnte an diesem Nachmittag gegrillt werden.

Hier ein Überblick der nächsten Veranstaltungen:

26.05.2018 Ligaschießen (aller Kompanien)

02.06.2018 letztes Schießen vor Schützenfest

10.06.2018 Fahrt nach Rheda-Wiedenbrück

23.06.2018 Anschmücken

Schützenfestsamstag und – Sonntag hat die erste Kompanie Dienst. Der Vorstand bittet alle Mitglieder der 1. Kompanie einen Dienst zu übernehmen, um einen reibungslosen Ablauf des Schützenfestes zu gewährleisten.

mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Schießen!

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Die 1. Kompanie hat am 12.05.2018 ihr monatliches Kompanieschießen. Beginn ist um 15.00 Uhr im Schießhaus auf dem Schützenplatz. Der Vorstand freut sich über eine rege Teilnahme. Eingeladen sind auch Gäste, die Interesse am Schützenwesen haben und/oder nur ein paar gemütliche Stunden verbringen möchten. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

 

Mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-

Trauer um Major Johannes Emmerich

 

Die Erste Kompanie trauert um ihren Schützenbruder Major Johannes Emmerich!

Am Samstag den 21.04.2018 bekamen wir die bedauerliche Nachricht, dass unser ehemaliger Kompaniechef und langjähriges Mitglied Johannes Emmerich verstorben ist.

Johannes ist 1974 in die Gilde eingetreten und wurde aufgrund seiner Verdienste 1978 zum Leutnant befördert.

Als in der 1. Kompanie 1986 ein neuer Hauptmann gesucht wurde, übernahm er dieses Amt. Mit seinen Vorstandskollegen Johannes Holtgrewe (Stellv. Hauptmann), Klaus Steffen (Schriftführer) und Manfred Sohnius (Kassierer), sowie den Schießwarten Franz-Josef Zahn und Ralf Emmerich, führte er von dort an die Geschicke der 1. Kompanie.

In seiner Amtszeit als Hauptmann und damit auch als Mitglied im Bataillonsvorstandes ist besonders zu erwähnen, dass 1987 das neugebaute Schützenhaus eingeweiht werden konnten. Weiterhin konnte in seiner Amtszeit einem König, 4 Königinnen 2 Kronprinzen, und 6 Wanderkettenträgern seine Glückwünsche entgegenbringen. Nach 10-jähriger Amtszeit wurde Johannes dann 1996 zum Major befördert. Aufgrund seiner Aktivitäten auch nach seiner Vorstandsarbeit wurde er 2005 mit dem goldenen Verdienstorden ausgezeichnet.

Trotz seiner schweren Krankheit hat er bis zu letzt an so vielen Veranstaltungen wie möglich teil- genommen.

Das Requiem und die Aussegnung findet am 27.04.2018 um 9 Uhr in St. Peter und Paul statt. Er wird im engsten Familienkreis beigesetzt.

Mit einem stillen Gruß

Der Vorstand

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Kompanieschießen der 1. Kompanie

Am 07.04.2018 hat der Hauptmann Peter Wiedemeier zum monatlichen Schießen der 1. Kompanie eingeladen. Insgesamt haben an diesem Nachmittag nur 33 Schützen ihr Können unter Beweis gestellt.

Ralf Emmerich machte beim Tagespokal (49 Ring) den ersten Platz und konnte somit den Schützenpokal mit nach Hause nehmen.

Den Jugendpokal konnte sich Lukas Humborg (mit 46 Ring) sichern. Gleichzeitig erhielt Lukas die „kleine silberne Eichel“.

Den Seniorenpokal konnte Manfred Sohnius mit (42 Ring) nach Hause nehmen.

Für seine 42 Ring erhielt Maik Elsen, die Auszeichnung „kleine grüne Eichel“. Und für sein gutes Schießergebnis (43 Ring) erhielt auch Marvin Lausen die Auszeichnung „kleine grüne Eichel“.

Allen Schützen nochmal herzlichen Glückwunsch.

Auf Grund der schönen Wetterverhältnisse konnte an diesem Nachmittag erstmals wieder gegrillt werden. Hierbei hat Rene Schulte, als Grillmeister, alle Anwesenden mit Bratwurst und Steak verwöhnt. Die Thekenmannschaft (Lukas Humborg und Matthias Spille) haben uns mit kühlen Getränken versorgt. Schön ist es auch immer wieder, wenn die Kompanien sich gegenseitig besuchen. So wurden wir bei dem Verzehr (von Bratwurst und Co.) von der 2. Kompanie bestens unterstützt.

Hier ein Überblick der nächsten Veranstaltungen:

21.04.2018 Königs- und Offiziersball in Neuenheerse

10.05.2018 Vatertags Wanderung der 2. Kompanie

12.05.2018 Kompanieschießen der 1. Kompanie

26.05.2018 Ligaschießen (aller Kompanien)

mit Schützengruß

Christof Loke

-Schriftführer der 1. Kompanie-